Two Days ago – Horny Valley 3.0

Zum dritten Mal in Folge fand das Horny Valley Drohnen Rennen in Kärnten statt. Die FPV Crew Steiermark war mit 9 Mann am Start gewesen. (Patrick Sever, Manfred Herneth, Patrick, Florian Kollmann, Markus Hofbauer, Manuel Seiringer, Marcel Scherz, Markus Schriebl, Martin Fuchs)

Am Samstag fanden die Qualifikationsrunden  statt.  Der Tagesablauf wurde trotz Schlechtwetterprognose sehr gut über die Bühne gebracht. Bloß am Nachmittag mussten wir eine Zwangspause von einer Stunde einlegen, da uns ein Regenguss überrascht hat. 

Sonntag war Renntag! Die 16 schnellsten Piloten aus den Qualifikationsrunden haben sich für das Rennen qualifiziert. Darunter ist Florian Kollmann (Platz 6 -Quali.) und Manfred Herneth (Platz 9 -Quali.).

Es blieb bis zum Schluss der Double Elimination spannend,  .. das Unglaubliche! Trotz starker Konkurrenz gelang es Florian Kollmann weiter in die letzte Finalrunde zu fliegen.

Endresultat – Finale:

1.Platz: Jürgen Stangl

2.Platz: Luisa Rizzo

3.Platz: Florian Kollmann – FPV Crew Steiermark

4.Platz: Walter Kirsch

Die Crew Gratuliert allen Piloten zu dieser Top Leistung.

Es hat uns sehr gefreut bekannte Gesichte zu treffen sowie neue kennen gelernt zu haben 🙂

„Wir möchten uns herzlichst bei Allen bedanken die das tolle Horny Valley Event auf die Beine gestellt haben, darunter ist Klaus Krieber, Lukas, Hermagor, Walter Kirsch, uvm. =DANKESCHÖN. Einer der „Gailsten“ Event des Jahres.

Interview mit Florian Kollmann:

[Crew:] Hey Flo, bitte stell dich an dieser Stelle kurz vor.

[Flo:] Ich heiße Florian Kollmann, komme aus Krieglach und bin 19 Jahre alt.

[Crew:] Seit wann betreibst du das Hobby FPV Drone Racing? Wie oft trainierst du pro Woche?

[Flo:] Meinen ersten 5″ Copter habe ich im April 2018 zusammengebaut. Aber durch den Stress während der Matura konnte ich erst Ende Juli 2018 richtig mit diesem Hobby starten. Ich trainiere so ziemlich jedes Wochenende, manchmal auch unter der Woche, auch wenn das Wetter nicht ganz so schön ist. Wenn das Wetter wirklich einmal nicht passt, trainiere ich daheim am PC über einen Simulator. Mein momentaner Lieblingssimulator ist Velocidrone.

[Crew:] 3. Platz beim Horny Valley, Wahnsinns Ergebnis, Kannst du uns kurz vergangenes Wochenende zusammenfassen?

[Flo:] Es war ein super Wochenende mit Freunden, Kollegen und neuen Bekanntschaften. Dieses Wochenende zeigte mir wieder einmal wie freundlich jeder ist und dass jeder, jeden helfen will.

[Crew:] Mit welchen Setup, bist du an den Start gegangen und warum?

[Flo:] Hauptbestandteil meines Setups ist der spezielle Rahmen. Es ist ein „vertical box frame“ mit den Namen „Staccato“ von Cherrycraft. Durch seine einzigartigen Flugeigenschaften kann ich genauer und schneller fliegen als mit einem herkömmlichen Rahmen. Den ESC den ich verwende ist ein T-Motor F45A 4in1, der 4 Stück XNova 2207 1700kv, gepaart mit Gemfan hurricane 51466×3 propeller, mit Saft vom 6S SLS Xtron 1300mah-Akku versorgt. Der verbaute Flugcontroller ist ein RevoltOSD von Flightone. Auf diesem Flugcontroller hängt ein TBS Crossfire nano Empfänger, der mir eine solide Verbindung zur Fernsteuerung sicherstellt. Ebenfalls von TBS ist der Unify pro32 nano Videotransmitter, der das Bild von der Runcam Swift 2 mit Leichtigkeit, über die Lollipop-Antenne von Foxeer, an meine Videobrille überträgt.

Danke an Martin Klinglmayr von kwadstore.at und Walter Kirsch von Cherrycraft für eure Unterstützung!

[Crew:] Fast – Faster – Florian – Danke für das Interview 🙂

fly eat sleep repeat

Die Renn-Drohnen Piloten der FPV Crew Steiermark haben zum Meet and Grill nach Wartberg eingeladen.

Vergangenen Samstag und Sonntag glühten wieder die Akkus, schnelle Zweikämpfe in der Luft und heiße Koteletts standen auf der Tagesordnung. Viele bekannte Gesichter wie z.b. Michael Pallinger (Folienrabe.at) oder den Quadcrashers (quadcrashers.com) haben sich auf der FPV Rennstrecke mit rasanter Geschwindigkeit gebattlet. 

Es hat uns als Gastgeber sehr gefreut dass Ihr so zahlreich erschienen seid um gemeinsam einige Trainingsstunden zu absolvieren. Hat echt Spaß gemacht, wir werden das mit Sicherheit wiederholen.

Danke für euer Kommen, FPV CREW Steiermark.

PS.: Kommendes Wochenende findet das Horny Valley 3.0 in Kärnten statt 🙂 weitere Infos findet Ihr hier unter Veranstaltungen .

Drone Racing Team – Modellsport Verein